Home Concert Motorsport Planespotting Impressum Links

© 2009-2022 arnehansen-photo | Arne Hansen  - All rigths reserved



Motorsport



Wilhelm Kall


am 19. März 2011 verstarb Wilhelm Kall (63) gemeinsam mit seiner Ehefrau beim Brand seines Hauses

in Schaalby.


Bekannt wurde "Willy" in den 1970er Jahren als einer der besten deutschen Langbahn und Speedwayfahrer.

Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Joachim entstand das schnellste Brüderpaar im deutschen Bahnsport.


Zu seinen erfolgen zählte:

1971 Nord-Westdeutscher Bahnmeister 250 ccm

1973 Deutscher Bundesligameister mit dem Team 70 Brokstedt

1977 Deutscher Langbahn-Vizemeister

1978/79 erreichte er das Langbahn-WM-Semifinale.


Sein leztes Rennen fuhr "Willy" am 28. Oktober 1979 in Brokstedt.